andre morys bei seohouse folge 90

Für diese Ausgabe des SEOHouse verlassen wir die Welt der Suchmschinenoptimierung für einen Augenblick um uns dem Thema Konversionsoptimierung – aka CRO – zu widmen. Und mit André Morys haben wir den Konversions-Papst für unsere Sendung gewinnen können. André ist Gründer und Geschäftsführer von webarts, besser bekannt unter KonversionsKraft, und Ausrichter des Growth Marketing Summit in Frankfurt.

Vor allem aber ist er kein Freund der CRO im engeren Sinn. Wir beide kennen uns schon lange und hier habe ich immer eine Nähe zu meiner Interpretation von SEO gesehen. Mir selbst ist SEO im engeren Sinn – also das Ranken um des Rankens willen – auch zu wenig. Weshalb wir uns oft zusammen über Rahmenbedingungen, Organisationsstrukturen und unternehmensinterne Erfolgsfaktoren unterhalten. Und so spricht André in der Sendung darüber, warum die Optimierung von Templates und Buttons zu wenig ist. Vielmehr geht es darum zu lernen, was der Nutzer erwartet. Und: Aus diesem Gelerntet sollte man Handlungen ableiten können. Das Aufstellen sowie Validieren oder Falsifizieren von Hypothesen steht im Vordergrund. Ebenso eine Fehlerkorrektur, weil wir eben vor einem Test nicht wissen, was richtig ist.

Und vor allem müssen Tests kontrastreich sein. Die Buttonfarbe ändert nichts am grundlegenden Angebot. Hier ist kein dauerhafter Effekt zu erwarten.

Ziel sollte der Aufbau einer schnell lernenden Organisation sein.

Folgende 7 Punkte auf dem Weg zu einer erfolgreichen CRO-Organisation haben wir besprochen:

  1. Growth = CX x Tech – Kopiere keine oberflächlichen Erfolgsmerkmale, sondern verstehe die Erfolgsfaktoren. Sonst ist es nur Cargo-Kult!
  2. Starte immer mit dem Kunden – Du machst User Research? Warum nicht mehr? Wer kennt die Ergebnisse? Wie wird damit gearbeitet?
  3. Verkaufe keine Bohrer – Dein Kunde will ein Bild aufhängen!
  4. Management will Resultate – Höre auf über Werkzeuge zu reden, reporte Ergebnisse!
  5. Sei agiler als Dein Wettbewerb. Agil bedeutet nicht schnell sein sondern schnell lernen!
  6. Rechne nach  – 100 * 1% Uplift sind 267% – immer dieser Zinseszins!
  7. Don´t Panic – Es gibt einen Plan. Zumindest ein Canvas. 😉

CRO-Canvas

Als SEOHouse-Hörer günstig zum Growth Marketing Summit!

André hat für Euch noch eine Kleinigkeit mitgebracht. Für das Growth Marketing Summit gibt es einen speziellen Rabatt für alle ehemaligen Teilnehmer. Das Kontingent ist auf 120 Karten beschränkt. Da das Growth Marketing Summit 2018 letzten Donnerstag veranstaltet wurde, können jetzt noch Karten verfügbar sein! Und ihr könnt diese mit 400 € rabattierten Karten erwerben, einfach diesem Link folgen: https://2019.growthmarketingsummit.com/.

Ich kann die Konferenz dringend empfehlen, unsere Karte ist bereits für 2019 bestellt. Spezieller Gast für 2019 wird Eric Ries von http://theleanstartup.com/. Sein Buch ist Top 1 für Gründer bei Amazon: The Lean Startup (eng)*  oder die 2014-Ausgabe auf deutsch*.

Ich hoffe, Euch hat die Sendung gefallen. Wie seht Ihr das Thema CRO? Optimiert Ihr noch Buttons oder schon Euer Geschäft? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Disclaimer: Die mit * gekennzeichneten Links sind Amazon-Partnerlinks.

[socialsharing buttons=“facebook, twitter, xing, linkedin, gplus, whatsapp“]

The following two tabs change content below.
mm

SEO House

Das SEOHouse gibt es seit August 2018 in zwei Versionen.
  • In der News Edition berichten Stefan Keil & Jens Fauldrath über aktuelle Entwicklungen in der SEO-Branche.
  • In der Interview Edition lädt Jens sich Gäste ein um mit ihnen ein Thema in der Tiefe zu beleuchten.
Wir freuen uns auf Eure Kommentare, Anregungen und Themenvorschläge. Für direkte Fragen könnt Ihr uns per Mail an die jf@gettraction.de erreichen. Vergesst nicht, uns bei iTunes zu bewerten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

termfrequenz © 2018