Wie nutzt man als WordPress-Admin sinnvoll Google Analytics und welche Besonderheiten sind zu beachten? Die Antwort geben wir in dieser Episode von Beyond Pageviews. Wir, das sind Markus Baersch und Michael Janssen. Unter dem Dach der termfrequenz-Familie sprechen wir hier im Podcast rund um das Thema Analytics und Webanalyse.

 

Housekeeping

Wir haben Feedback aus Weit-Weit-Weg bekommen zum Thema Bounce-Rate. Eine Zusammenfassung verschiedener Studien mit (m. E. sinnlosen) Durchschnitten findet sich unter https://www.digishuffle.com/blogs/bounce-rate-benchmarks/

Wenn Du ein ganz neuer Hörer sein solltest, weil Du uns auf der Liste im HubSpot-Blog gefunden hast, dann: Herzlich Willkommen! 😉 Linkliebe zurück: https://blog.hubspot.de/marketing/deutsche-marketing-podcasts

Auch Trusted Shops findet uns gut: https://business.trustedshops.de/blog/9-e-commerce-podcasts/

Über 1.000 Hörer! Hell yeah!

Fundstücke

(ab: 4:10 Min.)

Aufruf: Schickt uns eure Lieblingsblogs! Ab damit in die Kommentare.

Ding des Monats: Analytics und WordPress

(ab: 26:23 Min.)
  • Vorbereitung
    • Welche Daten möchte ich erfassen?
    • Was ist mein Ziel(e)?
    • Schalte ich Anzeigen? Platziere ich Links?
  • Einbau
    • Der Einbau ist einfach. Aber nicht alle Plugins sind gleich „gut“ und umfangreich in der Konfiguration.
    • Empfehlung: GTM nutzen, wann immer es geht. Zum Beispiel über
    • Starte mit Pageviews
    • Interessieren mich weitere Messungen / Messpunkte (Scrolltiefe, Verweildauer etc.) wirklich und wenn ja, was fange ich damit an und wo genau brauche ich diese Daten?
    • Kontrolliertes Hinzufügen weiterer Messpunkte (auch gern per Plugin) nur mit anschließender Kontrolle der Datenqualität; keine „Sammelinstallationen“ von mehreren Plugins mit unbestimmtem Ausgang.
  • Die wichtigsten Berichte
    • Zielseiten
    • Alle Seiten
    • Seitenwert
  • Links

Termine

(ab: 43:30 Min.)

Vielleicht sehen wir uns auf der CAMPIXX? Wenn nicht, hier ein paar weitere Gelegenheiten:

Gruß des Monats

(ab: 45:17 Min.)
  • Der Gruß des Monats geht an… Dich – und alle anderen Hörer. Danke!

Abspann

(ab: 45:50 Min.)

Ihr habt Feedback? Dann bitte schreibt uns in den Kommentaren hier im Blog auf dem Podcast!

Ansonsten wie immer:

Mehr Online Marketing Podcasts:
The following two tabs change content below.
mm

beyondpageviews

Beyond Pageviews - Der Podcast für alle, die Webanalyse wirklich verstehen wollen mit Michael Janssen und Markus Baersch.
mm

Neueste Artikel von beyondpageviews (alle ansehen)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind mit * markiert

2 Kommentare zu “BP Ausgabe 2.10: Google Analytics und WordPress

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Christian Mrz 12, 2018

    Hi,
    danke für die informative Sendung wieder einmal.

    Ich finden den Artikel von Michael zum entfernen der UTM-Parameter interessant.
    Dazu habe ich folgende Anmerkungen und Fragen:
    1. Wieso möchte ich nicht, dass der Link mit den UTM-Parametern weiter gegeben wird? Seht ihr /du das schlimmer an als wenn es dann ein direkter Zugriff ist?
    2. In dem Artikel ist das Video bei mir im Chrome nur ein 1,5cm hoher Balken.
    Unmöglich zu sehen, was da passiert. Bitte anpassen?
    3. Der Einbau ist kein Problem, ich frage mich nur, bei welchem Tag ich noch umt brauchen könnte und ob es nicht einen Test dafür gibt?

    Beste Grüße
    Christian

    • Hi,
      Zu 1.:
      Ich habe in der Regel gerne Einfluss auf meine gesetzten Parameter. Und wenn die dran bleiben, können die sich wild verteilen. Unerverändert dran lassen würde ich sieh nicht, aber es gibt Konzepte, bei denen man sie ändert. Aber das ist immer eine Frage der Trackingstrategie.
      2.:
      Danke. Muss ich mich mal drum kümmern.
      3.:
      Ich nutze die UTM-Parameter unter anderem auch für Cookieweichen und ähnliches. Man kann die aber auch für andere Tags wie etracker und Konsorten nutzen.Die Möglichkeiten sind mannigfaltig.

      Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

termfrequenz © 2018