Unser Thema im SEO-House 16 ist CRO (Conversion Rate Optimization) und das Zusammenspiel von CRO und SEO sowie die gemeinsam gepflegten Feindbilder. Im Sinn einer nachhaltigen Optimierung ist uns das Thema CRO sehr wichtig, da weder SISTRIX mit seinem Sichtbarkeitsindex mein Gehalt bezahlt noch Google wenn es unsere Seiten anzeigt. Der Einzige, der für mein Gehalt aufkommt ist unser Kunde, weshalb SEO grundsätzlich auf eine Konversion abzielen sollten und deshalb nur in Kombination mit CRO den maximalen Effekt erzielen kann.

Zuerst aber einige Hinweise in eigener Sache:

Markus hat es leider nicht rechtzeitig in die Show geschafft, er  ist das nächste mal aber wieder an Bord!

Außerdem gibt es von mir und meinem Team ein riesen Dank an geschenke.de für die Fototassen mit den CampiXX-Bildern! Und wenn wir schon bei der CampiXX sind, unter http://www.inhouse-seo.de/seoaudits-campixx-2011/ findet Ihr die Präsentationen meines Teams auf der CampiXX.

Zur letzten Sendung

Wir haben in einer kleinen Verlosung den Gewinner der SMX-Karte ermittelt. Rene hat gewonnen und wir freuen uns auf seinen Besuch!

Aus den Kommentaren gab es von Daniel die Frage, ob wir die interne Verlinkung automatisieren, teilautomatisieren oder die Redakteure zum verlinken bringen. Antwort: Drei mal Ja! Und zu letzterem rate ich Dir dringend das Panel “Non Technical SEO für Redakteure” auf der SMX zu besuchen.

Und Gretus hat eine kleine Kritik angebracht, dass wir unsere Buddys zu sehr erwähnen. Ja, dass machen wir, deshalb sind sie ja unsere Buddys. Wichtig ist nur, dass wir kein Geld dafür bekommen, es sind wirklich nur Kollegen die wir sehr schätzen. Und leider kenne ich nicht jeden SEO, deshalb werde ich nicht alle guten SEOs erwähnen können. Sorry, dass hier ist ein EgoCast und er wird es leider auch bleiben, da ich etwas anderes nicht kann.

Jeder der aber in die Show will ist herzlich eingeladen. Schreibt uns an oder nutzt auch Events wie die CampiXX oder die anstehende SMX um uns anzusprechen. Wir wollen auch Euer Ego in unserem Cast!

 

Der Gast der Sendung

So wichtig mit CRO auch ist, ich bin nicht der große Experte in dem Thema. Und deshalb freue ich mich, dass wir Gabriel – den Conversiondoktor – Beck für unsere Sendung gewinnen konnten. Er hat sich ja auch mit seinem Post CRO und SEO für diese Sendung geradezu qualifiziert, wenn wir uns nicht schon vorher gekannt hätten (um das für Gretus klar zu stellen ;-))

Außerdem ist Gabriel bei Xing aktiv als Mit-Gründer und Mit-Moderator in der dortigen Gruppe zur Conversion Optimization.

 

Der Vier-Wochen-Rückblick

Kommen wir aber zuerst zu unserem 4-Woche Rückblick:

http://www.tagseoblog.de/wer-hat-interesse-mit-auf-das-grose-seo-poster-zu-kommen

25,00 € um Du bist auf dem SEO-Poster. Ich bin dabei!

http://www.at-web.de/blog/20110321/alltheweb-das-ende-naht.htm

AlltheWeb wird zum 04.04.2011 eingestellt. War aber schon 2004 nur noch eine Yahoo!-Kopie gewesen. Dabei war AtW immer besser als Yahoo!, Flashindexierung, Near-Opperatoren, Releated Searches und vor allem schnell. Da hätte Yahoo! vielleicht besser die Engine übernommen anstatt die eher unbekannte Domain…

http://www.seomoz.org/blog/ugc-gets-an-a-on-google-test-with-panda-update-12260
UGC und Panda-Update: Fazit: UGC auf Produktseiten hilft und Archive mit allen Bewertungen helfen ebenfalls.

http://s1-suchmaschinenoptimierung.de/infografik-seo-checkliste

Gute Checkliste, jetzt braucht ma nur noch eine Idee 😉

http://www.seokratie.de/big-seo-woran-grose-portale-am-meisten-arbeiten/

Julian über SEO für große Seiten, wieder nichts neues aber das dafür einfach auf den Punkt gebracht

http://www.sistrix.de/service/training

Sehr schöne Trainingsvideos von Hanns Kronenberg! Und sehr gute Fehlersuche (suche.netzweld.de) – aber SERP in SERP ist kein generelles Problem, siehe Softonic (108 Sichtbarkeitspunkte, 8.772 KWs in den Top 10 etc.). Man muss es halt nur können.

http://www.seomoz.org/blog/4-seo-presentations-w-tips-graphics-data-you-can-use

Einfach gute Präsentationen

Zwei Posts zu Grenzen des Sichtbarkeitsindex:

http://www.seo-scene.de/tools/der-sistrix-sichtbarkeitsindex-bedeutung-visits-und-grenzen-1147.html

http://www.seo-strategie.de/blog/sistrix-sichtbarkeitsindex-organische-visits/2503.html

Gute Überlegungen und gute Analysen aber

  • Current Events nicht gut abgebildet
  • Lokale Suchen im LongTail nicht korrekt enthalten

http://www.businessinsider.com/the-aol-way

AOL verliert mal wieder was, scheint die eigentliche Strategie von AOL zu sein.

http://www.conversiondoktor.de/webanalytics/google-analytics-neue-version

Neue Version von Analytics. Nicht nur anschauen, auch handeln!

Fokusthemen CRO

Danach habe ich ausführlich mit Gabriel über CRO geredet und versucht das Thema etwas zu beleuchten. Dabei sind wir – nun ja eigentlich Gabriel – auf folgende Themen eingegangen:

CRO / SEO

  • SEO: Thema in Titel, Überschrift, Text damit Google es versteht und der Nutzer es erkennt
  • CRO: Nutzer muss den Inhalt verstehen, Überschrift muss überzeugen und Text zur Conversion führen
  • SEO will auch bezahlt werden und nur Nutzer kaufenProblemfelder
  • Testsysteme, wenn sie falsch angewendet werden
  • Aggregation von Daten, wenn beispielsweise SEO Traffic zu “Randthemen” organisiert. Uu Conversionziele anpassen?
  • z.B. Trailer zu Spielen, Wallpaper etc.
  • Vorschlag: Sharing als ConversionEine Seite mit einer hohen Conversion gefällt (hoffentlich) dem Nutzer besser und er wird diese sicher auch eher empfehlen.
  • Methoden der CRO
  • Überschneidungen in der Webanalyse?
  • CRO – Trends 2011?
  • Gemeinsame Problemfelder: CI/CD & Usabilityexperten die mit n=10 die Welt erklären!Gabriel hat dabei noch folgende Tools empfohlen:
    http://www.clicktale.com/
    http://www.crazyegg.com/
    http://www.etracker.com/de/etracker-visitor-motion.html

    Vier-Wochen-Ausblick

    Jetzt steht natürlich erst mal die SMX an. Und da ich die Präsentationen von meinem Team schon kenne, kann ich diese auch wirklich sehr empfehlen

    Ludwig und David: SEO für Redaktion

    Eva: Predictive SEO zusammen mit Daniel Haneberg und Eric Kubitz  (Sorry Eric, dass Du mir in der Sendung nicht eigefallen bist *schäm*)

    Und natürlich vorher das Inhouse-Treffen mit über 60 Anmeldungen!

    7 – SEO Jobs / Inhouse SEO Jobs

    Mitarbeiter im Online Marketing bei Personello

    Personello steht auch hier Geschenke.de, weshalb wir das Team etwas auf der CampiXX etwas besser kennen lernen durften. Ich kann nur sagen extrem nett und offen, immerhin waren wir ja die Kritiker…

    Und auch Explido sucht wie wild, und wer gerne mit Gabriel zusammenarbeiten will sollte sich diese Stellen unbedingt ansehen:

    http://www.explido-webmarketing.de/unternehmen/stellenangebote/offene-stellen/

    Am Ende hoffe ich, dass Euch die Sendung wieder gefallen hat. Bitte kommentiert auch ohne Gewinn fleißig und sagt uns:

    • Hat Euch die Sendung gefallen?
    • Welche Theme interessieren Euch noch
    • Wollt Ihr selbst mal in die Show oder
    • wen wollt Ihr mal als Gast hören

    Und bitte denkt auch an iTunes, die Bewertungen und Kommentare machen sich da auch nicht schlecht.

    Bis in vier Woche, Eure Bewohner des SEO-House!

 

[socialsharing buttons=“facebook, twitter, xing, linkedin, gplus“]

 

The following two tabs change content below.
mm

SEO House

Das SEOHouse gibt es seit August 2018 in zwei Versionen.
  • In der News Edition berichten Stefan Keil & Jens Fauldrath über aktuelle Entwicklungen in der SEO-Branche.
  • In der Interview Edition lädt Jens sich Gäste ein um mit ihnen ein Thema in der Tiefe zu beleuchten.
Wir freuen uns auf Eure Kommentare, Anregungen und Themenvorschläge. Für direkte Fragen könnt Ihr uns per Mail an die jf@gettraction.de erreichen. Vergesst nicht, uns bei iTunes zu bewerten!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

termfrequenz © 2018