Du musst nicht alle Tassen im Schrank haben, aber diese Bücher im Regal! Folgende Schinken, Handbücher und Business-Bibeln gehören in die Bibliothek von Online-Marketern. Unsere Moderatoren klappen ihre persönlichen Lieblinge auf und erzählen Dir, warum Du sie lesen solltest.

Markus Baersch

Markus Nummer 1 ist ein Klassiker: Von diesem Motto kann sich wohl jeder Onliner in jeder Disziplin etwas abgucken.

  • „Don´t Make Me think“ (deutsche Ausgabe) – Steve Krug (mitp)
  • „Google Analytics“ – Vollmert / Lück (Galileo)
  • „Bionade – eine Limo verändert die Welt“ – Bettina Weiguny (Eichborn)

Jens Fauldrath

Gut strukturierter Content rankt besser und kommt bei Nutzern an – das Buch zeigt Dir, wie Du Seiten strukturierst und Projekte nutzerfreundlich wachsen lässt.

Merke: Wenn Dich der Nutzer liebt, liebt Dich Google auch!

  • Information Architecture for the World Wide Web – Peter Morivelle & Lou Rosenfeld

André Goldmann

André sieht Tim Ferriss kritisch – aber das Buch kann er empfehlen, weil darin Erfolgsrezepte seiner rund 200 Interview-Gäste stehen.

  • Tools der Titanen – Tim Ferriss

Gidon Wagner

  • Associated Press-Handbuch – Journalistisches Schreiben
  • Das große 1×1 der Erfolgsstrategie: EKS – Die Strategie für die neue Wirtschaft

Kai Spriestersbach

Moderne Management-Literatur ist auch für SEOs wichtig:

  • Dein Wille geschehe: Führung für Unternehmer. Der Weg zu Selbstbestimmung und Freiheit – Stefan Merath

Danke fürs Zuhören!

Eure termfrequenz-Moderatoren

 

Musik im Podcast:

Sebastian Dorn – VIELEN DANK für die frischen, geilen Beats!

Produktion:

Gidon Wagner

Mehr Online Marketing Podcasts:
The following two tabs change content below.
mm

termfrequenz360

Eine Frage, viele Meinungen! Das ist termfrequenz 360! Du fragst und wir antworten. Niemals zeitnah aber immer öffentlich und ausführlich!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind mit * markiert

termfrequenz © 2018