Die dmexco 2018 ist schon wieder Geschichte. Wir haben die Gelegenheit genutzt, den Google Tag Manager Alltag gegen ausführlichere Präsentationen anderer TMS zu tauschen und uns ein Bild zu machen, was andere anders – und vielleicht auch besser – machen. In dieser Folge gibt es unsere Eindrücke dazu. Viel Spaß beim Hören.

Housekeeping

  • Der Video-Hype ist auch schon vorbei. Genauso lame wie Spotify
  • (mj) auf Konferenzen erkennbar sein
  • (mj) neues Mikro-Setup nach Beschwerden von Patrick (Sistrix)

Fundstücke

Ding des Monats: Attribution

Inspiriert u. a. durch einen Beitrag – Es gibt nicht nur den GTM https://www.blastam.com/blog/tag-management-system-comparison-know-your-options

  • Was ist wichtig bei TMS?
  • PiwikPro: Aufgeräumt, Umfang vergleichbar, GA naturgemäß keine Stärke, Teil einer Suite
  • Tealium: synchron. Marketplace, Library, Google Analytics, Formatumwandlung
  • GTM: We still love you! ;)

Termine

Verabschiedung

Kontakt

The following two tabs change content below.
mm
Markus Baersch ist Geschäftsführer der gandke marketing & software gmbh (www.gandke.de) aus Mönchengladbach, die Kunden aus jedem Marktsegment bei der erfolgreichen Vermarktung und laufenden Optimierung ihrer Shops oder B2B-Websites unterstützt. Wissen aus dem "früheren Leben" als Diplom Ingenieur für Elektrotechnik und Leiter der Softwareentwicklung, Projekt- und Produktmanager bei Sage Software ist dabei kein Ballast, sondern zusätzliches Werkzeug bei der Beratung und operativen Betreuung von Optimierungsmaßnahmen. Seit 2007 gehören hauptsächlich SEM, Webanalyse, Suchmaschinen-, Usability- und Conversionoptimierung zu seinem beruflichen Alltag. Zusammen mit Michael Janssen betreibt er seit 2016 den Web-Analytics Podcast "beyond pageviews" hier auf termfrequenz.de. Mehr Infos siehe Website.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind mit * markiert

2 Kommentare zu “BP 2.17: Tag Management Systeme

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Never ever klappt so ein Cross-Domain-Tracking mit externen Anbietern! Aus so, so vielen Gründen! Wo bitte gibt es das positive Beispiel? Ich werde es dann zb mal der GESAMTEN Hotel-Branche zeigen

termfrequenz © 2018