In dieser Sendung vom SEOHouse widmen wir uns dem Google Mobile Friendly Update. Und dafür haben wir uns mit René Dhemant einen kompetenten Gast in die Show geholt. Vielen von Euch sollte er als Autor des SISTRIX IndexWatch bekannt sein. Bevor wir aber in das Thema einsteigen, wollen wir den Gewinner der Verlosung für die 100 Credits des SEMTool bekannt geben. Gewonnen hat Viktor Dite, der selbst schon Gast bei uns war.

Und Danke für Eure Rückmeldungen zum Thema Google Hangout. Wir bleiben auf jeden Fall ein Podcast.

4 Woche SEO Rückblick

Da wir schon am 13.05 aufgenommen haben nur ein 3 Wochen-Rückblick, aber hier die Links:

Redirects sinnvoll einsetzen – inklusive einen sinnvollen Einsatz für einen 302er

Google Analytics datenschutzkonform einbinden – Ein schönes Whitepaper

Google crawlt Javascript – würde mich dennoch nicht darauf verlassen

Meta-Description länger als 155 Zeichen – Schöne Auswertung, spannende Beispiele

Update der häufigsten hreflang Fehler – Von 5 auf 9. Und passen, wirkt hreflang wie canonical?

Der neue Suchanalysebericht – und Export massiv eingeschränkt

Änderungen an T&D monitoren – sollte man machen

Google Update oder wasKein Update nur Änderungen :-)

Zufriedenheitsumfrage in den mobile SERPs – öh?

SEO und PDF – schönes Video

Thema: Mobilegedon

Was soll man sagen. Die nicht fachlisch geschulte Presse ruft das Mobilegedon aus. Dabei ist es eigentlich egal was Google macht. Wenn meine Seite nicht mobile zu benutzen ist, konnten die Suchenden schon vor wenig mit ihr anfangen. Warum reagieren viele immer erst, wenn es um ihre Rankings geht? Fragen zum warum hat SISTRIX im Vorfeld (und viele andere auch) beantwortet. Ebenso den eindringlichen Hinweis gegeben, dass es keine Abstrafungen gibt. Auch hat sich Johannes mit den Ziele von Google bei diesem Thema auseinandergesetzt.

Wichtig ist, dass das Update aus URL-Ebene arbeitet. Und sobald eine URL von Google als mobile friendly eingestuft wird, wird eine etwaige Zurückstufung auch wieder aufgehoben. Es muss also keiner bis zum nächsten Update warten. Dennoch gab es natürlich Gewinner und Verlieren. Aber immer daran denken, bei den Verlierern haben die mobilen Nutzer schon die ganze Zeit verloren!

SEO Jobs

Hier haben wir keinen konkreten Job. Dafür stellen wir Euch die tolle Initiative von Fabian vor, die

SEO Jobübersicht

SEO Events

Wer spontan morgen (Donnerstag, 21.05.2015) Zeit hat, wir haben unseren 2. SEO-Stammtisch 2015 in Darmstadt

Wir hoffen, Euch hat unsere kleine SEOHouse-Show wieder gefallen. Wir freuen uns auf Eure Kommentare und vergesst nicht uns auf iTunes etc. zu bewerten. BTW wir haben unsere Shows auch auf Youtube, schaut mal vorbei.

The following two tabs change content below.

SEO House

Das SEOHouse wird Euch präsentiert von Jens Fauldrath und Markus Walter. Wir freuen uns auf Eure Kommentare, Anregungen und Themenvorschläge. Für direkte Fragen könnt Ihr uns per Mail an die seohouse@termfrequenz.de erreichen.


Vergesst nicht, uns bei iTunes zu bewerten & abonnieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind mit * markiert

18 Kommentare zu “Mobilegeddon im Wasserglas? SEOHouse 60

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] gesamte Folge des Podcasts findet ihr bei Termfrequenz oder im unten eingebetteten […]

  2. […] SEO House 60 – Mobilegeddon im Wasserglas? – In dieser Sendung vom SEOHouse widmen wir uns fast ausschließlich dem Thema Google Mobile Friendly Update. Wir haben uns mit René Dhemant einen kompetenten Gast in die Show geholt. Weiter… […]

Kommentare

  1. Heiko Mai 21, 2015

    Hallo Jens,

    der Link zu “Meta-Description länger als 155 Zeichen – Schöne Auswertung, spannende Beispiele” ist leider nicht korrekt.

    lg heiko

    • Jens Fauldrath Mai 21, 2015

      Hallo Heiko,

      danke für den Hinweis, ist korrigiert :-)

      LG, Jens

  2. Mal als Tipp, falls ihr Kommentare wünscht…. Schwarzer Schrift auf schwarzem Grund ist nicht gerade zuträglich ;)
    Kein Mensch kann erkennen, wo er seinen Namen und seine Emailadresse zum Kommentieren eintragen muss.

  3. Hey Jens,

    coole, informative Folge – Danke dafür! :)

    Was meinst du denn mit modified header als Alternative zur .htaccess?
    Hast du hierzu einen weiterführenden Link?

    Vielen Dank &
    beste Grüße
    Timo

  4. Dein RSS Feed ist z.Zt. kaputt, schau da mal bitte nach =\

  5. Michael Mai 25, 2015

    Kann es sein, dass eure Podcast-Feeds defekt sind? Ich kann diese leider nicht mehr abrufen und auch im Browser erhalte ich folgenden Fehler:
    This page contains the following errors:
    error on line 65 at column 3: Extra content at the end of the document
    Below is a rendering of the page up to the first error.

    Feed-URL: http://feeds.feedburner.com/Seo-House

  6. Vielen Dank für euren erneut gelungenen Podcast! Den meisten Beobachtungen nach dem gefürchteten Mobilegeddon kann ich so zustimmen: Wenige bis keine sehr signifikante Änderungen in den von mir betreuten Projekten. Für ein explizit mobile optimiertes Projekt ging es wenigstens ein wenig aufwärts. Ganz anders sah es aber bei dem Phantom Update aus: Trotz ähnlicher/gleicher SEO Strategie ging ein Projekt durch die Decke (+30% Sichtbarkeit), während ein anderes nicht dramatisch, aber spürbar verloren hat (-5%). Korrelation: Fehlanzeige bis jetzt. Meine Beobachtungen dauern an.

    Eine Nachfrage hätte ich noch: Bei Minute 61 etwa spricht René davon, dass Google für die Bewertung mobil optimierter Seiten weiterhin den Inhalt der Desktop Seite wertet. Gibt es dazu zufällig schriftliche Quellen? Ist ja eine spannende Info.

    Danke euch schonmal!

  7. Hi, in iTunes ist noch nichts von dem Podcast zu sehen.

    Gruss

    Knut

  8. Jens, Du erwähntest, dass man besser nicht 5000 Weiterleitungen in die htaccess hauen sollte, es sei denn, es wäre egal, wann die Seite endlich lade.
    Hat denn die Verarbeitung der htaccess einen so hohen Einfluss auf die Geschwindigkeit? Habe gerade gelesen, dass 400 Zeilen schon “eine Katastrophe sind”. Ich habe aus Lesbarkeitsgründen oft wesentlich mehr.

  9. Hallo,
    schöner Podcast, hat das “mobilgedon” aus einer anderen Sicht gezeigt und auch ein wenig die Hektik aus dem Thema genommen.
    Wir haben unseren Shopdienstleister – Hybris Plattform – solange mit den 301 Weiterleitungen genervt, bis er uns ein kleines Tool gebaut hat. Dort kann ich schnell und Kategorie und Porduct Urls per 301 und 302 weiterleiten. Macht auf jeden Fall Sinn.
    Gruß
    Stefan

  10. Christian Jun 19, 2015

    Hallo zusammen,

    ich höre euch immer sehr gerne und da man sich durch Kritik weiterentwickeln kann, hier ein Kritikpunkt. Man hört Markus immer deutlich leiser, als Jens oder einen Gast. Vielleicht könnte man das Ganze noch ändern und dann wäre es mehr als perfekt :-)

    Danke und weiterhin viel Erfolg.

    Christian

    • Jens Fauldrath Jun 19, 2015

      Christion, ist die Lautstärke in der aktuellen Show jetzt besser?

    • Christian Jun 23, 2015

      Hallo Jens,

      danke für die schnelle Reaktion. Ich muss zugeben, dass die Antwort in Vergessenheit geraten ist. Ich habe die aktuelle Show noch nicht gehört. Werde sie mir die Tage anhören und euch dann ein Feedback senden.

      Christian

    • Christian Jun 25, 2015

      So ich bin es dann wieder :-)

      Also die neue Show war top. Markus und du (Jens) ihr seid auf der ungefähr selben Lautstärke, also prima.

      Danke für eure Mühe. Ihr seid spitze!

    • Jens Fauldrath Jun 26, 2015

      Danke :-)

termfrequenz © 2016