Unser heutiger Gast ist Christian Neubauer, Co-Founder und einer der Macher hinter dem hilfreichen Tool URL-Monitor. Christian hat ein wirklich spannendes Tool entwickelt, welches aus seiner langjährigen Berufserfahrung gewachsen ist. Dazu aber später mehr.

SEO-Monatsrückblick

Neues Patent von Navneet Panda – lesen und verstehen!

Produktdetailseiten – Oft wichtige Einstiegsseiten und oft nicht mit allen Infos!

Twitter wieder in Google – Aber erst mal nur mobile und noch nicht in google.de

Versprechen einlösen, die man in der SERP gibt – Ein Vergleich ist ein Vergleich ist ein Vergleich!

App-Indexing auch für iOS-Apps – braves Google

Neue Suchanalyse – aber noch alte API

Panda und Pinguin vor der Tür – oder so

Interstitials gegen gutes Ranking – aber bitte schnell

afs will Agenturen Zertifizieren – Aber nur Agenturen ohne Hirn! WTF!!!!

Ranking ohne Backlinks? – moz mit Studie

Google Phantom Update II – Searchmetrics wertet aus

Bücher klassifizieren nach Zipf´schen Gesetz – Einfach mal darüber nachdenken, wie man Webseiten klassifizieren könnte. So ganz ohne Semantik. Weil: nur wer Statistik nicht versteht glaubt an Semantik  in der Suche.

Fokusthema URL-Monitor

Zu einem guten Reporting gehört es, dass der SEO seine Traffic- und Umsatzzahlen im Blick hat. Aber auch das regelmäßige Crawling der Website und Erhebung von IT-Fehlern ist ein wichtiger Bestandteil der SEO-Arbeit. Oft fehlt aber der tägliche Blick auf wichtige Seiten, um Fehler nicht erst beim nächsten Reporting zu bemerken, sondern diese bis dahin schon geklärt zu haben.

Hier setzt der URL-Monitor an, der wichtige Seiten täglich prüft und bei Veränderungen benachrichtigt. Einfach und schnell hat man so alles Wichtige im Blick. Mehr dazu in unserem Gespräch mit Christian

4 Wochen SEO Ausblick, was steht an?

OMG, jetzt sage ich schon in der Show, dass kein Event ansteht und vergesse dabei meinen eigenen Event. Sorry…sowas passiert, wenn man mit dickem Kopf in die Moderation geht.

Wir haben unsere offene SEO-Vorlesung am 17.07.2015 in Darmstadt. Wer schon mal einen Blick auf die Projekte werfen will:

Und Karl beehrt uns mit einem Gastvortrag. Als merkt Euch den Termin schon mal vor.

Verlosung

Christian hat Euch auch etwas mitgebracht. Und zwar eine 1 Jahres Medium Lizenz für den URL-Monitor. Diese verlosen wir, wie üblich, über twitter. Twittert dazu einfach folgenden Tweet:

Ich will die Jahreslizenz für den @URL_Monitor von @termfrequenzpod gewinnen!

Die Aktion Endet am 26.06.2015. Den Gewinner ermitteln wir dann am folgenden Montag, den 29.06.2015

Wir hoffen, unsere Show hat Euch wieder Spaß gemacht. Wir freuen uns auf Eure Kommentare, vor allem zu den Fragen aus der Show.

Bis in vier Wochen, Eure Bewohner des SEOHouse!

PS: Ihr findet die Show auch auf unserem Youtube-Kanal

[flattr user=“termfrequenz“ title=“Mobilegeddon im Wasserglas? SEOHouse 60″ url=“https://www.termfrequenz.de/podcast/seo-house-podcast/seohouse-60″]

Mehr Online Marketing Podcasts:
The following two tabs change content below.
mm

SEO House

Das SEOHouse gibt es seit August 2018 in zwei Versionen.
  • In der News Edition berichten Stefan Keil & Jens Fauldrath über aktuelle Entwicklungen in der SEO-Branche.
  • In der Interview Edition lädt Jens sich Gäste ein um mit ihnen ein Thema in der Tiefe zu beleuchten.
Wir freuen uns auf Eure Kommentare, Anregungen und Themenvorschläge. Für direkte Fragen könnt Ihr uns per Mail an die seohouse@termfrequenz.de erreichen. Vergesst nicht, uns bei iTunes zu bewerten!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind mit * markiert

18 Kommentare zu “Website im Griff mit dem URL-Monitor – SEOHouse 61

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Sergej Jun 19, 2015

    Hi, ist das Thema von Karl, das er zur SEO-Vorlesung am 17.07.2015 mitbringt, schon bekannt?

    • Jens Fauldrath Jun 19, 2015

      Hallo Sergej,

      habe nicht danach gefragt, lasse mich von Karl gerne überraschen.

      VG, Jens

  2. Die Slides zum Search Consolen Vortrag wird es vermutlich nicht öffentlich geben, aber wer noch die Alte Suchanfrage nutzen möchte und hier die Daten exportieren möchte, der findet ein paar tipps unter dem folgenden Link: https://de.onpage.org/blog/google-webmaster-tools-der-neue-suchanalyse-bericht

    Der Trick mit Google Analytics wird aber vermutlich auch noch funktionieren wenn die Suchanfrage nicht mehr funktioniern wird, vieleicht sogar mit mehr Daten.

  3. Ja eine Sonderausgabe zur Search Console wäre der Knaller (:

  4. Habe gestern noch etwa 4 Packungen Aptamil im Regal gesehen. Hatte das selbe Problem mit meinem Sohn. Er wollte partout auch nichts anderes! Bin damals etwa 120 km in umliegenden Dörfern rumgefahren, bis ich endlich 3 Packungen ergattern konnte… Das war vor 2 Jahren. Aptamil hat also immer noch nichts draus gelernt.

  5. Hi,

    bin zwar erst halb durch die Sendung, wollte aber schonmal kommentieren bevor ich es vergesse.
    Rückblick war wie immer super.
    Zu eurer Frage. Ich fände eine Sondersendung zu WMT (bzw. Search Console) – Daten – in Verbindung mit Excel – klasse.
    Und falls die angesprochene Präsentation irgendwo online steht, würde ich mich über eine Nachricht mit Link sehr freuen.

    Schöne Grüße
    Sascha

  6. Hii,
    wie immer eine klasse Sendung. Ein Special zu der neuen Search Console bzw. zur neuen Suchanalyse wäre klasse. Würde mich freuen. Ansonsten macht weiter so.
    Stefan

  7. Hallo Jens, Hallo Markus,

    vielen Dank für die tolle Sendung. Ich habe den URL Monitor ja auch noch im Einsatz und kann das Tool empfehlen. Langfristig löse ich das dennoch mit internen Tools, welche noch auf den Staging Maschinen laufen und wir einen Bug noch vor dem Livegang fixen können und nicht erst wenn es schon live gegangen ist.
    Ich suche aktuell noch einen SEO Praktikanten ab September, könntest Du das in der nächsten Sendung erwähnen? Merci!
    Als eines der nächsten Themen würde mich einmal ein Hardcore Site Speed Optimierer interessieren, der sich mir großen Serverlandschaften und Load Balancern auskennt.

    • Jens Fauldrath Jun 26, 2015

      mal schauen ob wir zu dem Thema jemanden finden. Ist ja kein leichtes ;-)

    • Was verstehst du unter „große Serverlandschaften“ und was heißt für dich „mit Load Balancern auskennen“?

      Mit dem Einsatz und den Problemen von Load Balancern kenn ich mich zwar aus, aber wenn du mich jetzt nach der Konfiguration von ner Barracuda 340 fragst muss ich passen.

      Das Problem an „Hardcore Site Speed Optimization“ ist, dass es genau DAFÜR kein Patentrezept gibt. Klar gibt es generelle Richtungen, aber ob deine MySQL DB jetzt 2500 oder 2700 Connections verwaltet, oder ob du 1GB KeyBuffer nimmst, oder doch nur 800MB, das ist SO spezifisch dass man da nicht pauschal drüber reden kann (ausser es geht dir wirklich nur um die Ansätze). Und dann natürlich die Frage: wo fängt man an?

    • Jens Fauldrath Jul 21, 2015

      Dann lass uns in der Show drüber reden :-)

  8. Sorry Jungs – Leider wie immer!

    Ein sehr informative und angenehm im Auto hörbare Sendung mit einem interessanten Fokus-Thema. Bislang überprüfe ich meine Seiten lediglich auf ein oder zwei Codeschnipsel, die vorhanden sein müssen. Das allerdings eher mit dem Hintergedanken, ob die Seite erreichbar ist und nicht „nur“ einen MySQL-Datenbankverbindungsfehler ausgibt.

    Eine Sondersendung zu Excel & Co. würde sicher nicht nur meinem Arbeitsalltag gut tun. Deshalb: Ja, zumindest meinerseits besteht daran Interesse.

    Ach ja: Was habt ihr mit dem Ton gemacht? War dieses Mal deutlich besser (y)
    Danke an euch Drei und genießt den Sommeranfang ein wenig.

    • Jens Fauldrath Jun 26, 2015

      Danke für das Lob und werden wir machen :-)

  9. Wieder mal sehr informative Sendung. Diesmal hats mit dem Ton von Markus auch besser gepasst. Danke!

  10. Weil ihr euch Kommentare wünscht: Das ganze get on top Team hört euren Podcast ;) lg Thomas

  11. Besser spät als nie: ein special zu den webmaster tools / der search console wäre super :-)

termfrequenz © 2018