In der 2. Folge geht es um das Google Core Update im März und um die Theorie von Martin, wie der Google Algorithmus funktionieren könnte. Gast im Podcast: Martins Katze

Shownotes

The following two tabs change content below.
mm

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs und Martin Mißfeldt

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs und Martin Mißfeldt. Wir sprechen über aktuelle Themen aus der Branche, rund um das Thema Online Marketing. In kurzen und knackigen Shows möchten wir über alles sprechen, was uns und die Szene seit der letzten Folge bewegt hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichfelder sind mit * markiert

4 Kommentare zu “Google Core Update & Theorie zum Algorithmus – Carsten Hinrichs & Martin Missfeldt – Online Marketing Podcast

Trackbacks & Pingbacks

Kommentare

  1. Hallo Martin,
    interessante und spannende These. Je mehr ich darüber nachdenke, desto besser gefällt sie mir. Auch wir haben ordentlich verloren, und alle wollen von mir einen Grund wissen. Ich bin auch der Meinung, dass diese CORE Update vorbereitend auf den Mobile Index ist/war. Wenn ich mir die Inhalte der Mitbewerber ansehe, die jetzt bei bestimmten Keywords über uns stehen, kann das Thema Content auch nicht ausschlaggebend sein. In der Aussage von GOOGLE guten Content zu erstellen, sehe ich eher eine Standardaussage um die Gemüter zu beruhigen. Guter Content kann ja nie schaden, muss halt als E- Commerce Shop aufpassen mit meinem Content nicht in ein falsches Themencluster zu kommen. Wird auf jeden Fall nicht langweilig mit GOOGLE.
    Danke für den Podcast
    Stefan

    • Mir scheint vor allem wichtig, dass Änderungen am Core eben bedeuten, dass grundlegend neue Faktoren hinzukommen – welcher auch immer. Vielleicht haben sie auch bei der Semantischen Textanalyse was grundlegendes erweitert – das würde dann eher für das „Qualitätsupdate“ sprechen. Wobei ich mich mit dem Begriff „Qualität“ sehr schwertue. Das scheint mir eher etwas zu sein, was von Keyword zu Keyword grundlegend verschieden sein kann.

  2. Guter Podcast. Danke für den Input zum Core-Update von Google – und, Katzencontent geht immer, auch im Podcast. :).

    • Danke. Die Katze lag auf der Heizung, als ich angefangen habe. Aber wie das so ist, wenn man eine Tür zumacht. Dann will die Katze da einfach durch, egal wie! :-)

termfrequenz © 2018